Anträge u. Anfragen

Antrag auf Einrichtung eines elektronischen Kummerkastens

  
 
 
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg
Der Vorsitzende
 
 
 
 
Herrn Bürgermeister
Michael Stock
Rathausplatz 25
41844 Wegberg
 
 
  
       Wegberg, 06.09.2014
 
  
 
 
Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg
 
 
 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
 
die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg stellt hiermit folgenden Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg:
 
Der Rat möge beschließen, die Verwaltung zu beauftragen, einen elektronischen Kummerkasten, einen sogenannten Mängel-Melder, auf der Internetseite der Stadt Wegberg zu installieren.
 
Begründung:
 
Kommunaler Bürgerservice im Internet ist selten gut. Das ergab im Frühjahr eine von den Grünen in Auftrag gegeben Untersuchung. Die Netzauftritte sämtlicher 396 Stadt- und Gemeindeverwaltungen in NRW wurden auf ihre Bürgerfreundlichkeit getestet. Sieger wurde die Stadt Bonn.
 
Nach dem Bonner Vorbild soll auch in Wegberg ein „Mängel-Melder“ entwickelt werden. Mit wenigen Klicks unter www.wegberg.de muss der Bürger zu diesem elektronischen Kummerkasten gelangen.
 
Von A wie fehlerhafte Ampeln bis W wie wilde Müllkippen: mit einem solchen „Mängel-Melder“ wird es den Bürgern leichter gemacht, über Missstände zu informieren und um Abhilfe zu bitten.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorsitzende
  
 
Georg Gellissen
Nach oben