Anträge u. Anfragen

Antrag auf Such nach Lösungsmöglichkeiten für eine öffentliche Toilette

  
 
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg
Der Vorsitzende
 
  
 
Herrn Bürgermeister
Michael Stock
Rathausplatz 25
41844 Wegberg
  
 
Wegberg, 26.04.2016
  
 
 
Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg
  
 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
 
die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg stellt hiermit folgenden Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg:
 
Der Rat möge beschließen, die Verwaltung zu beauftragen, nach Möglichkeiten zu suchen, um das faktische Fehlen einer öffentlichen WC-Anlage zu kompensieren.
 
Begründung:
 
Bekanntlich ist die öffentliche WC-Anlage auf dem Parkplatz Schwalmaue aufgrund wiederholter massiver durch Vandalismus verursachter Schäden außer Betrieb genommen worden.
Die zeitnahe Neuerrichtung einer öffentlichen WC-Anlage dürfte aufgrund der prekären Haushaltssituation der Stadt Wegberg nicht realisierbar sein.
 
Auf eine kleine Anfrage der CDU-Fraktion hinsichtlich der Nutzungsmöglichkeit der WC-Anlagen im Rathaus für Besucher und Gäste unserer Stadt und der Bitte um Anbringen einer entsprechenden Hinweisbeschilderung wurde der CDU-Fraktion mitgeteilt, dass dies aus Kapazitätsgründen nicht möglich sei.
 
Dieser Gesamtzustand ist unbefriedigend und es sind kreative Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Das sogenannte und in anderen Kommunen erfolgreich betriebene System der „Netten Toilette“ könnte eine mögliche Lösungsmöglichkeit sein.
  
 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorsitzende
  
 
Georg Gellissen 
Nach oben