Anträge u. Anfragen

Antrag auf Prüfung der Vermietung nicht genutzter Grundschulräume

  
 
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg
Der Vorsitzende
 
  
 
Herrn Bürgermeister
Michael Stock
Rathausplatz 25
41844 Wegberg
  
 
Wegberg, 26.04.2016
 
 
 
Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
 
die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wegberg stellt hiermit folgenden Antrag gemäß § 20 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse der Stadt Wegberg:
 
Der Rat möge beschließen, die Verwaltung zu beauftragen, alle Grundschulstandorte im Stadtgebiet dahingehend zu überprüfen, ob eine Nutzung freier Raumkapazitäten durch entgeltliche Vermietung an Dritte möglich ist.
 
Begründung:
 
Statt Schließung von ggfs. zwei Grundschulstandorten ist zu überprüfen, ob die freien Raumkapazitäten durch entgeltliche Vermietung z.B. an Dienstleister, Versicherungen, Makler, IT Dienstleister, Ingenieurbüros, Newstarter usw. (ggf. befristet für einen Zeitraum sogar unentgeltlich) einer anderen Nutzung zugeführt werden können, um den Schulstandort zu erhalten. In diese Überprüfung soll auch die Überlegung einfließen, dort ggf. städtische Fachbereiche, die SEWG oder Kindergärten dort anzusiedeln.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorsitzende
 
 
Georg Gellissen 
Nach oben